CrossOver Marketing für Handel und Kultur

Kultur

Kultur-Projekt mit dem Tango-Ensemble von Isabelle van Keulen

By am Aug 4, 2014 in Blog, Kultur | 0 comments

Benefizkonzert  am Sonntag, 6.7.2014 mit dem Tango-Ensemble von Isabelle van Keulen  Das war ein WELTKLASSE-Konzert mit dem Tango-Ensemble von Isabelle van Keulen, bei restlos ausverkauftem Haus in der königlichen Reithalle „Cavallo“ – so viel können wir sagen! Unter der Schirmherrschaft des Frauen-Netzwerks FinV (Frauen in Verantwortung) und dank der Unterstützung von BoConcept Hannover fand am Sonntag, 6.7. ein Benefizkonzert zu Gunsten des  Kinder-Kunstprojektes der AWO Kita Hiltrud-Grote-Weg in Linden statt. (Mehr zum Kunstprojekt lesen hier.) Erstmalig war das Tango-Ensemble in Hannover zu hören, geboten wurde ein Piazzolla-Konzert der Extraklasse. Isabelle van Keulen, die zu den bekanntesten Violin-Solisten unserer Zeit gehört und in allen großen Konzertsälen dieser Welt zu Gast ist, verzauberte mit ihren Tango-Kollegen Christian Gerber (Bandoneon), Ulrike Payer (Klavier) und Rüdiger Ludwig (Kontrabass) das Publikum von Beginn an. Die dargebotenen Piazzolla-Werke (Le Grand Tango, Francanapa, Tango para uns Ciudad u.v.m), die teilweise von Christian Gerber für das Ensemble bearbeitet wurden, nahmen das Publikum ein; der Raum war bis zum Schluss gefüllt mit der Energie Piazzollas und der Musiker – ein wahrer ‚Gefühls-Orkan‘ – ein Tango-Konzert voller Hingabe und Leidenschaft. Die Musiker wurden gebührend belohnt mit ‚Standing Ovations‘ und minutenlangem Applaus. Zusätzlich sorgten die sommerlichen Temperaturen und die schöne Terrasse des Cavallos für eine wunderbare Stimmung bei Gästen, Musikern und Organisationsteam. Für das Kinder-Kunst-Projekt der KITA Hiltrud-Grote-Weg in Linden (mit den Künstlern Yasemin Yilmaz und Burhan Uzunyayla) kam als Erlös des Benefizkonzerts ein Spendenbetrag von 1.030.- € zusammen Großen Dank an die Unterstützer dieses Benefiz-Konzerts: FinV, das Frauennetzwerk „Frauen in Verantwortung“ – für Schirmherrschaft und Mitorganisation BoConcept Hannover – für die großartige Unterstützung Telke Nieter – für die schönen Foto-Impressionen Cavallo – für das nette Ambiente und Unterstützung und den zahlreichen Helferinnen von FinV und CrossOver-Marketing...

Mehr

CrossOver Marketing, eine Netzwerk-Agentur für Handel und Kultur

By am Mrz 5, 2014 in Blog, Kultur, Marketing | 0 comments

CrossOver Marketing aus Hannover verzahnt zwölf Spezialisten aus den Bereichen Marketing, Personalentwicklung und Kultur-Management. Durch einen ganzheitlichen Marketingsansatz soll die ‚lokale Marke‘ gestärkt werden. Seit Februar 2014 ist die Netzwerk-Agentur “CrossOver Marketing – Handel & Kultur” in  ihren neuen Räumen am Schwarzen Bären 4 in Hannover-Linden aktiv. Die Netzwerk-Agentur CrossOver Marketing steht für ein ganzheitliches Marketing, das Personalentwicklung und Reputations-Management mit strategischem und operativem Marketing-Handwerk professionell verknüpft. Einzelne Marketingmaßnahmen oder komplette Projekte werden durch die Verzahnung der Netzwerk-Spezialisten zielgerichtet umgesetzt. Ziel ist es das Marketing von Handel und Kulturbetrieben effektiver und effizienter zu machen und die ‚lokale Marke‘ zu stärken. Die wichtigen Bausteine der gesamten Marketing-Prozesskette und der Personalentwicklung werden dabei von spezialisierten Netzwerk-Partnern abgedeckt – immer dem Grundsatz folgend: „Was Du bist und tust – alles ist Marketing“. Je nach Aufgabenstellung fügt die Projektleitung von CrossOver Marketing die erforderlichen Bausteine aus Marketing und Personalentwicklung zusammen und koordiniert zielführend die Leistungen der einzelnen Netzwerkpartner. Die strategische und konzeptionelle Marketingberatung mit allen gängigen Markt-Analysen, wird dabei durch die klassische Online und Offline-Werbung und Marketingleistungen am Point of Sale abgerundet. Zum Komplettservice gehören ebenfalls das Monitoring der erbrachten Leistungen und nachhaltige Werbeerfolgskontrollen und Budgetoptimierungen. Abgestimmt auf die strategische und operative Marketing-Konzeption legt das Crossover-Netzwerk dabei einen besonderen Fokus auf die Personalentwicklung. „Die Mitarbeiter eines Unternehmens sind die eigentlichen Botschafter der Marketing-Kampagne, des Unternehmens und der Marke“, sagt Ina Rebenschütz-Maas, Inhaberin von CrossOver Marketing. Sie verantwortete über 18 Jahre das gesamte Marketing und die Personalentwicklung in einer Möbelhandelskette. „Gerade der Handel gibt viel Geld für Marketingmaßnahmen aus, die jedoch vielfach nicht zu Umsatz führen, weil die Kundenerwartungen am Point of Sale nicht nachhaltig erfüllt werden. Das wollen wir mit unserem ganzheitlichen Ansatz verbessern“, so Ina Rebenschütz-Maas. Flankierend abgestimmt auf die jeweilige Marketing-Konzeption bietet das CrossOver-Netzwerk deshalb auch Seminar- und Trainingskonzepte für Mitarbeiter aus Verkauf und Service an. Ein weiterer Baustein sind zielgruppengerechte Lernformate für Azubis. „Für Auszubildende muss mehr getan werden, denn der Handel befindet sich bereits jetzt in einem starken Wettbewerb um gute Mitarbeiter. Unternehmen, die die Möglichkeit zur Weiterbildung bieten, sind interessante Arbeitgeber und profitieren gleichzeitig von gut aufgestellten Mitarbeitern“, ergänzt Ina Rebenschütz-Maas. Für kulturell und sozial engagierte Unternehmen bietet CrossOver-Marketing darüber hinaus professionelle Unterstützung. Durch die enge Verzahnung von...

Mehr