VITA – Anne Brömme

Vita – ANNE BRÖMME

1963 geboren in Halle/Saale

1982-1989 Studium an der Hochschule für Kunst und Design »Burg Giebichenstein«, Halle

2000-2001 Assistenz für Grundlagen (Grafik/Aktstudium) an der Hochschule für Kunst und Design  »Burg Giebichenstein«, Halle

Seit 2000   freischaffend in Hannover tätig

2009-2013  Dozentur für Freie Malerei, Kunstschule Wandsbek, Hamburg

2005-2007 Gastdozentur an der Leonardo Kunstakademie Salzburg – Österreich

2010 Projekt ZWISCHENZWEIEN mit dem Improvisationsmusiker Jürgen Morgenstern (Kontrabass/Stimme/Ukulele) – gefördert von der Region Hannover

2012 musikalisch-bildnerisches Projekt UNSICHTBARE FÄDEN mit Vicki Kovásc (Querflöte) und Heiko Preller (Percussion)

Verschiedene Stipendien / Studienaufenthalte im In- und Ausland: Niederlande – Italien – Österreich – Deutschland – Mexico – USA

Stiftung Kulturfonds Berlin / Kulturförderung des Landes Sachsen-Anhalt / EU Stipendium

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland

Scroll to Top