CrossOver Marketing für Handel und Kultur

Das Kinder Kunst-Projekt

Kurzbeschreibung des Projektes:

Die Kindertagesstätte Hiltrud-Grote-Weg befindet sich am westlichen Stadtrand von Hannover im Stadtteil Linden-Mitte. Der Stadtteil ist bunt, aktiv, multikulturell, vor allem reich an Phantasie.

Die soziale und kulturelle Vielfalt in der Wohnbevölkerung findet sich auch in unserer Einrichtung wieder. Mitten in Linden, direkt am Rande des Von-Alten-Garten, wurde 1966 unsere Kita in Trägerschaft der AWO Region Hannover e.V. eröffnet. 105 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 10 Jahren werden in 5 Gruppen von 14 pädagogischen Mitarbeitern betreut. Zu unserem Team gehören noch 2 Küchenkräften und 3 Reinigungskräfte.

Unser Außengelände ist schön grün, mit vielen alten, großen Bäumen und Blumenrabatten gestaltet. Diese sind von grauen Steinmauern umrandet und schafft so, trotz des vielen Grüns, eine ungemütliche Atmosphäre und wirkt nicht einladend (Bild siehe unten).

Unsere Hortkinder treffen sich 1 x wöchentlich zu  der AG HO-KU (Hortkunst). Dort lernen und erfahren die Kinder den Umgang mit verschiedenen Materialien und unterschiedlichen Farben. Unseren Kindern macht es viel Spaß und Freude Kunstausstellungen zu besuchen. Durch die vielen entstandenen Kunstwerke sind die Kinder auf dieses Projekt gekommen, unsere „hässliche“ Mauer (wie die Kinder sie nennen) künstlerisch zu gestalten. Unsere Kinder aus allen Gruppen, Erzieher und auch Eltern möchten gemeinsam in einem Projekt „Kunst ist schön, Kunst macht Freude, Kunst kommt von Können“ diese Mauern mit den beiden Lindener Künstler Frau Yasemin Yilmaz und Herr Burhan Uzunyayla gestalten. Durch bekleben der Mauern mit Mosaikfliesen und bemalen sollen diese nun zur Verschönerung und weiteren Aufwertung des Außengeländes beitragen.

Projektstart:          August 2014

Dauer:                      insgesamt 1 Jahr, da wir hauptsächlich in den Schulferien, damit die Teilnahme auch der Hortkinder gesichert ist und viele Mauern zu gestalten sind!

Wir würden uns freuen wenn alle Mauern,  zu unserem 50 jährigen Jubiläum im Jahr 2016, künstlerisch gestaltet sind. Das Team der AWO Kita Hiltrud-Grote-Weg

Gebäude 20 mtr. Mauer Hier unsere KiTA und die HÄSSLICHE Mauer, vor der wir viel spielen und malen.

Kinder malen Buri, Yasemin, Carsten mit malenden Kindern yasemin ganz traurig vor der Mauer Da sind wir noch ganz traurig…, weil das so GRAU ist!

 

UND HIER freuen wir uns … – denn bald machen WIR sie schön 🙂 🙂 :-)!!!

ganz HAPPY vor der Mauer

Ein paar Kinder der AWO-KiTa Hiltrud-Grote Weg, die Künstler Yasemin Yilmaz und Buran Uzunyayla  (Mitte vorne), Heidi und Carsten von der Kita (rechts) und Ina Rebenschütz-Maas (links – FinV-Schirmherrschaft und Benefiz-Konzert Veranstalterin).

 

 

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Technorati
  • email